Sport- und Spielefest

Sport- und Spielefest

Im Juni war es wieder soweit: Das Sport- und Spielefest konnte starten. In alt bewährter Form wurde es im Häck-Stadion durchgeführt. An erstenTag kämpften Jahrgang 1 und 2 um die begehrten Urkunden, am zweiten Tag die Jahrgänge 2 und 4.

Das Sport- und Spielefest ist eine Kombination aus Mannschafts- und Einzelwettkämpfen. Die Einzelwettkämpfe entsprechen den Disziplinen der Bundesjugendspiele, die Mannschaftswettkämpfe beinhalten Sportformen wie Seilchenspringen, Eierlauf, Sackhüpfen usw.

Die Kinder bewegten sich selbständig in ihren Gruppen den kompletten Vormittag auf dem Sportplatz, natürlich waren auch Pausen mit dabei.

Das Wetter spielte mit, nicht zu warme Temperaturen sorgten für einen fröhlichen Sporttag.

In dieser Woche wurden dann die Sieger- und Ehrenurkunden für die Einzeldisziplinen verteilt. Natürlich durfte das Siegertreppchen nicht fehlen. Auch die Mannschaftswertung kam nicht zu kurz.

Für alle gab es sportlich fairen Applaus.

Selbstverständlich erhalten die Kinder, die keine Sieger- oder Ehrenurkunde bekommen, eine Teilnehmerurkunde.