Schachmeisterschaft 2019 - NRW Meisterschaft

Schachmeisterschaft 2019 - NRW Meisterschaft

Die Schach-AG der Hermann-Gmeiner-Schule hat in den letzten Wochen mit einem riesigen Erfolg an Schachmeisterschaften teilgenommen.

Sechs Mädchen und fünf Jungen aus den Jahrgängen 2 - 4 haben am 25. Februar in der Aula des Otto-Hahn-Gymnasiums um den Stadt-Pokal gespielt.

In insgesamt vier Mannschaftsspielen und sieben Einzelwettkämpfen sind unsere kleinen Schachspieler gegen Kinder anderer Grundschulen angetreten.

Um 18 Uhr stand zur Siegerehrung fest, wir konnten fünf Urkunden mit nach Hause nehmen.

In den Einzelspielen bekam Vipan Lingathasan sogar zwei Urkunden für den 2. Platz der Spieler aus dem 4. Schuljahr und dem 3. Platz von allen Kindern, die am Turnier teilgenommen haben.

Weitere Urkunden haben bekommen:

Chaza Yousef:           2. Platz im Jahrgang 2. Schuljahr

Havin Ertas:               3. Platz der Mädchen

Im Mannschaftskampf mit Vipan Lingathasan, Aimen Eißner, Ayoub Chiki und Havin Ertas haben wir den 3. Platz belegt und durften am 08. März mit anderen Mannschaften der Grundschulen und des Otto-Hahn-Gymnasiums nach Düsseldorf zur NRW-Meisterschaft fahren.

Neun Partien haben unsere Kinder gegen Mannschaften aus Grundschulen anderer Städte gespielt. Am Ende haben wir einen tollen 32. Platz gemacht. Damit sind wir um 11 Plätze weiter gekommen als im letzten Jahr. Und wir haben uns auf den 2. Platz der Monheimer Grundschulen gekämpft.

Das ist eine wirklich großartige Leistung!

Natürlich freut sich die ganze Gruppe und ist mächtig stolz.

Nun werden wir fleißig weiter üben und Tricks lernen, vielleicht holen wir dann nächstes Jahr den Pokal in unsere Schule.

Noch mehr Infos finden Sie unter folgendem link NRW2019.pdf