Marburger Konzentrationstraining

Das Marburger Konzentrationstraining (Abkürzung: MKT) richtet sich an Kinder, die in der Schule leicht ablenkbar sind und auch bei den Hausaufgaben Probleme haben. 

Die Kinder trainieren an sechs Vormittagen einmal pro woche jeweils 90 Minuten. Zusätzlich gibt es drei Elterngespräche , bei denen die Eltern Informationen und Tipps erhalten, wie sie ihre Kinder zu Hause unterstützen können.

Das Training findet für die Kinder in kleinen Gruppen (maximal 6 Kinder) statt, die so zusammengesetzt sind, das Kinder einer Alterstufe zusammen sind.

Im Marburger Konzentrationstraining (MKT) lernen die Kinder, Aufgaben systematisch und strukturiert zu bearbeiten.

Es werden folgende Bereiche trainiert:

  • Entspannung
  • Reflexiver Arbeitsstil
  • Selbstbewusstsein
  • Motivation
  • Training aller Sinne

 

Das Marburger Konzentrationstraining_Flyer hgs.pdf (103,7 kB)