Ausflug der Klassen 2 auf den Abenteuerspielplatz am Rhein

Ausflug der Klassen 2 auf den Abenteuerspielplatz am Rhein

Am 22.05.2015  machten sich die Klassen 2a,b,c zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen und Herrn Lang um 9.00 Uhr auf den Weg zum Abenteuerspielplatz am Rhein. Nach einer halben Stunde Fußweg bei schönstem Wetter sind wir angekommen und wurden schon von zwei Mitarbeitern erwartet. Nach einer kurzen Einführung über den Ablauf des Tages und die Regeln auf dem Abenteuerspielplatz ging es dann endlich los. Die eine Hälfte der Kinder machte erstmal Picknick auf den mitgebrachten Decken, spielten Fußball oder hatten auf dem Spielplatz Spaß beim Klettern, Schaukeln und Rutschen. Die anderen fingen sofort an fleißig zu hämmern und zu sägen. Für eine kurze Verschnaufpause konnten die Kids sich selbst ihr Stockbrot rösten und es mit Schokocreme, Kräuterbutter oder pur genießen. Nach einer Stunde intensiver Bauzeit wurden die Gruppen gewechselt. Leider mussten wir uns gegen 12.00 Uhr wieder zurück auf den Weg zur Schule machen. Als wir um 12.30 Uhr in der Schule ankamen, waren alle Kinder ganz schön kaputt aber glücklich über einen so gelungenen Ausflug. Viele der Kinder wollen in Zukunft auch mal nachmittags mit ihren Eltern den Abenteuerspielplatz besuchen.